Die Lebenszahl als Lebensweg
Rezensionen Spiritualität

Dan Millman: Die Lebenszahl als Lebensweg

21. Oktober 2023

Genre: Spiritualität

Verlag: Ansata

Erschienen: 20. Januar 2020

Seitenanzahl: 560 Seiten

Preis: 19,99 € Kindle | 25,00 € Gebundene Ausgabe

 

Die Lebenszahl als Lebensweg

 

Inhalt von „Die Lebenszahl als Lebensweg“

Die persönliche Lebenszahl: Wer sie aus dem Geburtsdatum errechnet, gewinnt daraus unschätzbar wertvolle Erkenntnisse. Die Lebenszahl enthüllt den verborgenen Sinn hinter den »Zufällen« des Lebens, lässt uns ureigene Begabungen entdecken, hilft bei der Verbesserung von Gesundheit, zwischenmenschlichen Beziehungen und dem Erreichen beruflicher Ziele.

Mit dieser vollständig überarbeiteten Neuausgabe wird es endlich auch für alle Jahrgänge ab 2000 möglich, Dan Millmans berühmte Numerologie-Methode anzuwenden, um dem Leben eine neue Bedeutung und Richtung zu geben.

»Millmans System hat einen unglaublich genauen Vorhersagewert. Es hilft Ihnen, Ihr Leben zu klären, und führt Sie auf den Weg der Erfüllung.« Deepak Chopra, Bestsellerautor

 

Meine Meinung

Ein mathematischer Blick auf die Seele

Wer hätte gedacht, dass Mathematik und Spiritualität so gut zusammenpassen? Dan Millman jedenfalls! In seinem Buch „Die Lebenszahl als Lebensweg“ nimmt er uns mit auf eine Reise durch die Welt der Zahlen und zeigt uns, wie sie unser Leben beeinflussen können. Und das auf eine Weise, die selbst Pythagoras neidisch machen würde. Oder zumindest sehr interessiert.

Die Zahlen lügen nicht – oder doch?

Millmans Methode ist so einfach wie genial: Man nehme sein Geburtsdatum, rechne ein bisschen herum und – voilà – heraus kommt die Lebenszahl, die einem den Weg weist. Klingt erstmal wie ein Horoskop für Mathematik-Nerds, aber die Sache hat einen Haken: Es funktioniert. Zumindest, wenn man den zahlreichen begeisterten Kundenmeinungen glauben darf. Und wer würde nicht gerne wissen, ob er im nächsten Jahr endlich seinen Seelenverwandten trifft oder doch nur wieder die Steuererklärung machen muss?

Ich jedenfalls war teilweise extrem erstaunt, wie krass beschrieben meine Persönlichkeit in diesem Buch stand. Es hat mir wirklich viele Momente der Selbsterkenntnis gegeben.

Die Lebenszahl und die Midlife-Crisis

Jetzt mal ehrlich, wer von uns hat nicht schon mal in einer Midlife-Crisis gesteckt und sich gefragt: „Was soll das alles? Warum bin ich hier?“ Die Antwort könnte so einfach sein: „Weil deine Lebenszahl es so will!“ Stell dir vor, du könntest deine Midlife-Crisis einfach wegrechnen. Oder zumindest besser verstehen. Und das Beste daran: Du brauchst dafür nicht mal einen Taschenrechner!

Fazit: Ein Buch für Skeptiker und Gläubige

Ob du nun an die Macht der Zahlen glaubst oder nicht, „Die Lebenszahl als Lebensweg“ bietet auf jeden Fall genug Stoff zum Nachdenken. Und wer weiß, vielleicht entdeckst du ja ganz neue Seiten an dir, die du vorher noch nicht kanntest. Seiten, die in keiner Mathematik-Formel der Welt vorkommen, aber trotzdem Teil deiner Lebenszahl sind. Also, ran an die Zahlen und rausfinden, was das Leben für dich bereithält. Und wenn alles schiefgeht, kannst du immer noch sagen: „Die Zahlen haben’s gemacht!“

 


Werbung

Die Lebenszahl als Lebensweg


 

No Comments

    Leave a Reply