Training der Gefühle
Rezensionen Sachbuch

Albert Ellis: Training der Gefühle

26. November 2023

Genre: Selbstmanagement

Verlag: mvg Verlag

Erschienen: 26. Juli 2006

Seitenanzahl: 288 Seiten

Preis: 12,99 € Kindle | 15,90 € Taschenbuch  

 

Training der Gefühle

 

Inhalt von „Training der Gefühle“

Viele Menschen sind unglücklich aufgrund der eigenen negativen Denkweise. Mit seinem praktischen Gedanken- und Gefühlstraining, der Rational-Emotiven Verhaltenstherapie REVT, erzielt der bekannte Psychotherapeut, Albert Ellis, große Erfolge, wenn es darum geht, negative Lebenseinstellungen zu durchbrechen, sich selbst zu akzeptieren und wieder positiv zu denken.

Seine Verhaltenstherapie hilft,
– emotionalen Stress und zwischenmenschliche Probleme zu überwinden,
– vorhandene persönliche Energie kreativ einzusetzen und
– Zufriedenheit, Erfolg und ein erfülltes Leben zu realisieren.

 

Meine Meinung

Dieses Buch hat meine Sichtweise auf das Leben wirklich verändert, und das auf eine Weise, die selbst ein Grummelmonster zum Schmunzeln bringen würde. Albert Ellis zeigt in seinem Werk, wie man negative Denkmuster überwinden und ein positiveres Leben führen kann. Mit seiner Rational-Emotiven Verhaltenstherapie (REVT) hat er einen Weg gefunden, um mit emotionalen Stress und zwischenmenschlichen Problemen umzugehen.

Was mir besonders gefiel, war der Ansatz von Ellis. Er erklärt komplexe Konzepte auf eine Weise, die leicht verständlich ist, und bringt dabei immer wieder unterhaltsame Anekdoten ein. Das macht das Lesen nicht nur lehrreich, sondern auch amüsant.

Natürlich gibt es Übungen im Buch, die dazu dienen, die eigenen Gedanken und Gefühle zu reflektieren und zu verändern. Diese Übungen können herausfordernd sein, aber sie sind definitiv lohnenswert. Und selbst wenn ich nicht alle Übungen abgeschlossen habe, hat mir das Lesen allein schon geholfen, meine Denkweise zu verbessern.

Ellis ermutigt uns, unsere Gedanken kritisch zu hinterfragen und irrationalen Gedankenmustern auf die Schliche zu kommen. Es ist, als ob er uns beibringt, unsere eigenen Gedanken-Workouts zu machen, um unsere emotionale Fitness zu steigern.

Am Ende des Buches fühlte ich mich nicht nur besser in der Lage, mit meinen Gefühlen umzugehen, sondern ich konnte auch über mich selbst und das Leben im Allgemeinen schmunzeln. Dieses Buch ist ein unterhaltsamer Weg, um unsere Emotionsfitness zu verbessern und ein erfüllteres Leben zu führen. Ein humorvoller Begleiter auf dem Weg zur besseren mentalen Gesundheit!


Werbung

Training der Gefühle


 

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply