Trading Psychologie
Rezensionen Sachbuch

Norman Welz: Trading Psychologie

 

Genre: Sachbuch

Verlag: FinanzBuch Verlag

Erschienen: 5. Oktober 2012

Seitenanzahl: 256 Seiten

Preis: 29,99 € Kindle | 34,99 € Gebundenes Buch

 

Trading Psychologie

 

Inhalt von „Trading Psychologie“

Der größte Feind des Traders ist die Angst. Wer Angst hat, verliert. Und beim Traden heißt das bares Geld. Finanzpsychologe, Mentaltrainer und Trader Norman Welz erklärt, was Angst im Tradingalltag anrichtet. Vor allem aber demonstriert er, wie sie sich beherrschen lässt. Er begleitet den Leser in seiner Entwicklung als Trader und zeigt viele praktische Wege auf, wie man Angst und Stress in den Griff bekommt, ausgeglichen wird und lernt, sich zu konzentrieren. So ist Börsenerfolg in Zukunft kein Zufallsprodukt einer positiven oder negativen Grundstimmung oder der persönlichen Disposition, sondern eine Folge kontrollierten Tradens.

Das Standardwerk enthält einen umfangreichen Überblick über die Psychologie des Tradens. Die klassische Evolutionsbiologie findet ebenso Anwendung wie Behavioral Finance, Persönlichkeitsforschung und die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaften und der Angstforschung.

Lernen Sie, wie Sie Angst als Stör- und Verlustfaktor beim Traden erkennen und beherrschen.

 

Meine Meinung

Falls du gedacht hast, dass das größte Problem beim Trading die Wahl der richtigen Aktien ist, dann irrst du dich gewaltig. In „Trading Psychologie“ zeigt dir Norman Welz, dass dein größter Feind nicht der Markt, sondern deine eigene Angst ist. Und mal ehrlich, wer hätte gedacht, dass das wahre Drama an der Börse nicht auf dem Bildschirm, sondern in deinem Kopf stattfindet?

Welz, selbst Finanzpsychologe und Trader, nimmt dich mit auf eine Reise durch die Untiefen der Trader-Psyche. Er entlarvt die wahren Bösewichte – Angst, Stress und Selbstsabotage. Klingt nach einer Selbsthilfegruppe für Börsenjunkies, oder? Aber keine Sorge, Welz bringt das Ganze mit einer Prise Humor und einer Menge praktischer Tipps rüber.

Von Anfang an wird klar, dass es bei diesem Buch nicht nur um trockene Theorie geht. Welz verbindet klassische Evolutionsbiologie, Behavioral Finance und Neurowissenschaften zu einem verständlichen Mix. Ja, er schafft es sogar, Persönlichkeitsforschung spannend zu machen. Du wirst erstaunt sein, wie oft du beim Lesen denkst: „Genau so fühle ich mich manchmal beim Traden!“

Eines der Highlights des Buches ist die Art und Weise, wie Welz die Handelspraktiken der Profis entmystifiziert. Er zeigt dir, wie du mit Stress umgehen kannst und wie du deine Emotionen in den Griff bekommst – ohne dabei auszurasten. Du erfährst, warum es so wichtig ist, einen klaren Kopf zu bewahren, selbst wenn die Märkte Achterbahn fahren.

Welz liefert nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch handfeste Übungen und Techniken. Er hilft dir, eine starke Handelsdisziplin zu entwickeln und zeigt dir Wege auf, wie du Verluste bewältigen kannst, ohne gleich das Handtuch zu werfen. Die vorgeschlagenen Methoden reichen von Hypnose über Selbstsuggestion bis hin zu einfachen, aber effektiven Techniken zur Stressbewältigung. Und ja, er ist wirklich der Meinung, dass du deine Ängste mit Hypnose-CDs wegprogrammieren kannst. Ob das funktioniert, sei dahingestellt, aber es ist definitiv einen Versuch wert.

Ein kleines Manko ist vielleicht, dass Welz manchmal etwas zu sehr auf seine eigenen Produkte hinweist. Du wirst oft daran erinnert, dass es da noch diese tollen CDs und individuellen Coachings gibt, die du unbedingt ausprobieren solltest. Aber hey, wenn es dir hilft, warum nicht?

Was mir besonders gut gefallen hat, ist die Authentizität, mit der Welz schreibt. Du merkst, dass er nicht nur theoretisch weiß, wovon er spricht, sondern selbst durch die Hölle des Tradings gegangen ist. Seine Erfahrungen und Schilderungen sind ehrlich und nachvollziehbar, und das macht das Buch umso wertvoller.

Fazit: „Trading Psychologie“ von Norman Welz ist ein Muss für jeden, der ernsthaft an seinem Trading-Erfolg arbeiten möchte. Es bietet eine gelungene Mischung aus Theorie und Praxis, angereichert mit einer guten Portion Humor. Wenn du bereit bist, an dir selbst zu arbeiten und die mentalen Herausforderungen des Tradings zu meistern, dann ist dieses Buch genau das Richtige für dich. Also, schnapp dir das Buch, setz dich in deinen Lieblingssessel und mach dich bereit, die wahre Magie des Tradings zu entdecken – die in deinem Kopf!


Werbung

Trading Psychologie


 

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply